Schlagwort-Archive: Opfer rechter Gewalt!

15.09.2013: Vom „Stinkefinger“ – der „Mutter der Nation“ bis zu „Naziphrasen“ – Bundestagswahlkampf 2013 & was ist eigentlich mit den Nazis?

Diese Galerie enthält 6 Fotos.

Vom „Stinkefinger“ – der „Mutter der Nation“ bis zur „Naziphrase“ – Bundestagswahlkampf 2013- Wählen gehen ist Bürgerpflicht Es ist wieder soweit. Die Zeit des Bundestagswahlkampfes neigt sich dem Ende und die Bürgerinnen und Bürger dürfen nächsten Sonntag entscheiden, wer sie … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 15.09.2013: Vom „Stinkefinger“ – der „Mutter der Nation“ bis zu „Naziphrasen“ – Bundestagswahlkampf 2013 & was ist eigentlich mit den Nazis?

22.08.2013: Zivilgesellschaftliche Arbeit gegen Rechtsextremismus ausbauen – Pressemitteilung/Bundesarbeitsgemeinschaft Demokratieentwicklung

Diese Galerie enthält 1 Foto.

„Während der Abschlussbericht vorgestellt, steigt die Zahl rechtsextremer Straftaten – rund 17 600 politisch rechts motivierte Straftaten alleine im Jahr 2012. Das sind 48 Straftaten pro Tag. Diese sowie die Aufdeckung des NSU-Terrors machen die gewalttätige und tödliche Dimension von Rechtsextremismus und Rassismus sichtbar und stellen die Präventionsarchitektur sowie die demokratische Zivilgesellschaft vor große Herausforderungen. Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 22.08.2013: Zivilgesellschaftliche Arbeit gegen Rechtsextremismus ausbauen – Pressemitteilung/Bundesarbeitsgemeinschaft Demokratieentwicklung

21. März 2012: Gedenkveranstaltung für die 182 Opfer rechter Gewalt am 23. März 2012…

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Gedenkveranstaltung für Opfer rechter Gewalt Freitag, 23. März 2012 | 18-20 Uhr | Friedenskirche Altona (Otzenstraße 19, Hamburg) „Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist.“ Unter diesem Titel laden der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband Hamburg und über 30 Migrantenorganisationen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 21. März 2012: Gedenkveranstaltung für die 182 Opfer rechter Gewalt am 23. März 2012…

05.03.2012: 186 rechtsmotivierte und rassistische Angriffe im Jahr 2011 allein in Sachsen – erneut ein Todesopfer rechter Gewalt

Pressemitteilung vom 05.03.2012: 186 rechtsmotivierte und rassistische Angriffe im Jahr 2011 in Sachsen – erneut ein Todesopfer rechter Gewalt. Die Beratungsstellen für Betroffene rechtsmotivierter und rassistischer Gewalt des RAA Sachsen e.V. zählten im Jahr 2011 186 Angriffe. 269 Menschen waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik, Rechtsextremismus, Spenden, Veranstaltungen, Verein, YouTube | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 05.03.2012: 186 rechtsmotivierte und rassistische Angriffe im Jahr 2011 allein in Sachsen – erneut ein Todesopfer rechter Gewalt

24.11.2011: Aufruf zu einem von Userinnen und Usern Schweigemob zum Gedenken der „Opfer rechter Gewalt“ in zehn deutschen Städten – 26.11.2011 um 13.00 Uhr- hier nun die Pressemitteilung

Schweigen gegen das Schweigen (Silence Against Silence) Pressemitteilung BUNDESWEITER SILENTMOB am 26.11.2011 um 13 Uhr in mehreren deutschen Städten Ein positives Zeichen für Respekt, Solidarität und Demokratie und gegen die schweigende Mehrheit in Deutschland, die verstehen muss, dass Rassismus keinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Festival, Politik, Rechtsextremismus, Spenden, Veranstaltungen, Verein, YouTube | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für 24.11.2011: Aufruf zu einem von Userinnen und Usern Schweigemob zum Gedenken der „Opfer rechter Gewalt“ in zehn deutschen Städten – 26.11.2011 um 13.00 Uhr- hier nun die Pressemitteilung

23.06.2011: „Ohne „Move“ keine Bewegung im Vogtland“ – eine der wichtigsten Anlaufstellen für Opfer rechter Gewalt im sächsischen Plauen steht vor dem aus – Laut gegen Nazis e. V. sichert zwei Monatsmieten in Höhe von jeweils 60,– € aus den Einnahmen des Southside Festivals – und ruft zu Spenden auf!!!

Diese Galerie enthält 1 Foto.

            Vielleicht ist es die Wirkung der Extremismusdebatte der Bundesregierung, dass einer der wichtigsten Anlaufstellen für Opfer rechter Gewalt im sächsischen Plauen, droht zu sterben. Das können und wollen wir so nicht hinnehmen. Der Verein … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 23.06.2011: „Ohne „Move“ keine Bewegung im Vogtland“ – eine der wichtigsten Anlaufstellen für Opfer rechter Gewalt im sächsischen Plauen steht vor dem aus – Laut gegen Nazis e. V. sichert zwei Monatsmieten in Höhe von jeweils 60,– € aus den Einnahmen des Southside Festivals – und ruft zu Spenden auf!!!