Schlagwort-Archive: Straftaten

10. Mai 2011: „Hitler kaputt“ – Gestern feierte Russland das Ende des Krieges und der Besetzung durch Nazi-Deutschland und gedachte seinen 27 Millionen Toten – In Berlin war am 08. Mai dem Tage der Befreiung eine erhöhte Aktivität von Rechtsextremen spürbar!

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

(Foto:…auch Frauen und Kinder wurden Opfer) Gestern gedachte Russland den von 1941 bis 1945 durch den 2. Weltkrieg und die Nazis getöteten 27 Millionen Menschen mit einer Gedenkminute und einer großen Militärparade, bei der im letzten Jahr auch westliche Einheiten … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 10. Mai 2011: „Hitler kaputt“ – Gestern feierte Russland das Ende des Krieges und der Besetzung durch Nazi-Deutschland und gedachte seinen 27 Millionen Toten – In Berlin war am 08. Mai dem Tage der Befreiung eine erhöhte Aktivität von Rechtsextremen spürbar!

Eine ungewöhnliche und beeindruckende Pressekonferenz am 31. Juli 2009 im Schmidts und somit ein Signal gegen Menschenverachtung

 Pressekonferenz 31. Juli 2009 im Schmidts Emotionalität ist bei unseren Pressekonferenzen nicht ausgeschlossen. Am Freitag, den 31. Juli 2009 veranstalteten wir im Schmidts Theater unsere PK zur Kundgebung auf dem Spielbudenplatz am 01. August 2009. Auf dem Podium befand sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Festival, Fußball, Musik, Politik, Spenden, Verein, YouTube | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eine ungewöhnliche und beeindruckende Pressekonferenz am 31. Juli 2009 im Schmidts und somit ein Signal gegen Menschenverachtung

Besinnliche Tage durch Zwangsurlaub: 30% mehr rechtsextreme Straftaten bis zum 3. Quartal 2008 und ein Weihnachtsspaziergang durch Hamburg und Schleswig Holstein

Achtung: Durch das Löschen diverser Spam-Mails auf dem Blog, sind uns Kommentare von Usern abhanden gekommen. Wir bitten um erneute Zusendung. Danke und Sorry! Nun sicherlich mag das überzogen klingen, aber die Deutschen machen zweieinhalb Wochen Zwangsurlaub. Ist ja Weihnachten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Festival, Fußball, Musik, Politik, Spenden, Verein, YouTube | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Besinnliche Tage durch Zwangsurlaub: 30% mehr rechtsextreme Straftaten bis zum 3. Quartal 2008 und ein Weihnachtsspaziergang durch Hamburg und Schleswig Holstein

September 2008: Über 1.000 Straftaten durch Rechtsextreme-Nordrhein-Westfalen führt in dieser üblen Statistik

Auch auf der gestrigen Pressekonferenz zum zehnjährigen Bestehen der Amadeu Antonio Stiftung im Bundestag in Berlin, waren sich alle Teilnehmer einig. Rechtsextremismus ist ein gesamtdeutsches Problem. Das rechte Gedankengut ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen und in Bundesländern präsent, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Festival, Fußball, Musik, Politik, Spenden | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für September 2008: Über 1.000 Straftaten durch Rechtsextreme-Nordrhein-Westfalen führt in dieser üblen Statistik

Horrormeldung: Die Anzahl rechter Straftaten steigt kontinuierlich-über 10.000 allein im ersten Halbjahr 2008-steigende Tendenz-Quelle: Tagesspiegel

  Heute erreichte uns eine Meldung, die letztendlich die Konsequenz aller unserer Warnungen ist. Die Anzahl der rechten Straftaten steigt. Allein im ersten Halbjahr 2008 konnten über 600 Gewaltopfer registriert werden. Ein Handeln der Zivilgesellschaft wird immer erforderlicher. Lesen Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Sie sehen nicht mehr so aus, aber schlagen immer noch zu-Die aktuelle Entwicklung ist mehr als bedenklich

Wenn wir die aktuellen Meldungen verfolgen, müssen wir feststellen, dass das Gewaltpotenzial und geplante, gut organisierte Übergriffe von Rechtsextremen kontinuierlich steigen. Sie schaffen neue Wallfahrtsorte und agieren immer offener in der Gesellschaft. Stets rufen wir zum Handeln auf. Trotzdem stossen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare