Schlagwort-Archive: Naziladen

25.01.2012: Die kleine beschauliche Stadt Tostedt in Niedersachsen ist geschockt-Seit Jahren betreibt ein Nazi dort ein Geschäft und wurde eigentlich verurteilt jenes aufgrund seiner Straftaten zu schließen – Die Staatsanwaltschaft Stade teilte die Rücknahme des Urteils durch das Oberverwaltungsgericht Celle mit – Die Bürgerinnen und Bürger rufen zum Protest auf!

 Das Städtchen Tostedt zwischen Hamburg und Bremen hat seit Jahren ein Problem, welches sich zu lösen schien. Ein Laden der von einem Nazi betrieben wird ist Anziehungspunkt für die rechts- extremistische Szene. Übergriffe mit Verletzten und Provokationen hatten immer wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Festival, Politik, Rechtsextremismus, Spenden, Veranstaltungen, Verein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 25.01.2012: Die kleine beschauliche Stadt Tostedt in Niedersachsen ist geschockt-Seit Jahren betreibt ein Nazi dort ein Geschäft und wurde eigentlich verurteilt jenes aufgrund seiner Straftaten zu schließen – Die Staatsanwaltschaft Stade teilte die Rücknahme des Urteils durch das Oberverwaltungsgericht Celle mit – Die Bürgerinnen und Bürger rufen zum Protest auf!

23.09.2011: Berlin: Und immer noch „Thor Steinar“ – Heute: Konzert – Tromsö vs. Tromsö – Schöner Leben ohne Naziläden!!!

    Im März 2009 berichteten wir bereits über den „Thor Steinar“- Laden in Berlin Friedrichshaim. Schon damals wehrte sich ein ganzer Kiez gegen die Nazipräsenz. Heute erreichte uns folgende Mitteilung: 23.09.11: Konzert – Tromsö vs. Tromsö 17 Uhr, Frankfurter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Musik, Politik, Rechtsextremismus, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für 23.09.2011: Berlin: Und immer noch „Thor Steinar“ – Heute: Konzert – Tromsö vs. Tromsö – Schöner Leben ohne Naziläden!!!

Hamburg: HSH Nordbank garantiert, dass keinerlei Zahlungen an den Betreiber des Thor Steinar Ladens „Protex GmbH“ für das Aufheben des Mietvertrages gezahlt werden

Wir waren gerade in Berlin, da ereilte uns die Nachricht, dass der Thor Steinar Laden in der HSH Nordbank Passage am 31. Oktober 2008, seinen Betrieb einstellt. Laut HSH führten die erheblichen Sicherheitsrisiken in der Umgebung des Ladengeschäfts zu der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fußball, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Hamburg: HSH Nordbank garantiert, dass keinerlei Zahlungen an den Betreiber des Thor Steinar Ladens „Protex GmbH“ für das Aufheben des Mietvertrages gezahlt werden

Hamburg: Thor Steinar Laden in der HSH Nordbank Passage schließt. Dies könnte ein Zeichen für andere Standorte dieser rechten Einzelhandelskette sein-Überraschend und sehr erfreulich für uns!

In den vergangenen Tagen führten wir Gespräche mit der HSH Nordbank über eventuelle gemeinsame Aktionen betreffend des Thor Steinar Ladens in Hamburg. Überraschend ereilte uns die erfreuliche Nachricht vom Ende des Mietverhältnisses bis zum 31. Oktober 2008. Auch in anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Hamburg: Thor Steinar-wir vermissen den „Aufstand der Anständigen“ und immernoch ein Statement des Hamburger Senats

Es ist schon beklemmend, wenn wir so mitten in der Woche durch die HSH Nordbank Passage in Hamburg flanieren. Zwei Polizeibeamte und ein paar Securitys wachen darüber, dass es vor dem Nazi-Laden keine Unruhe gibt und die Kunden in Ruhe einkaufen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fußball, Politik | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Hamburg:Einkaufsparadies für Nazis-500 m Luftlinie vom Rathaus entfernt

  Herzlichen Glückwunsch Hamburg. Nur ca. 500 m Luftlinie vom Hamburger Rathaus entfernt, eröffnete in der HSH-Nordbank Passage ein Einkaufsparadies für Nazis. Ein Passant verglich die Verkäuferinnen des Ladens mit Douglas- und anderen Boutique-Verkäuferinnen. Überhaupt ist der Laden stylisch und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 8 Kommentare