Schlagwort-Archive: Lampedusa

25.02.2015: „Flüchtlingsschutz -­‐ Nicht bei uns?“ (Workshop Pro Asyl/JoG) – „Wir stehen auf!“/Veranstaltung-Schulworkshop

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Öffentlicher „Wir stehen auf!“ -Workshop am 19. März 2015 /Clubhaus des Sportvereins „Grün-Weiß Eimsbüttel“-Hamburg Mit 10 gekommen, mit 18 Abitur, mit 19 Abschiebung?   Foto: http://jetzt.sueddeutsche.de Gemeinsam mit den Organisationen „Pro Asyl“ und „Jugendliche ohne Grenzen“ bieten wir im Zeitfenster vom … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 25.02.2015: „Flüchtlingsschutz -­‐ Nicht bei uns?“ (Workshop Pro Asyl/JoG) – „Wir stehen auf!“/Veranstaltung-Schulworkshop

07.11.2014: Für den Mauerfall gekämpft, um neue Mauern zu bauen J.M. für LGN

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Für den Mauerfall gekämpft, um neue Mauern zu bauen J.M. für LGN  Foto:shz.de   Am kommenden Sonntag, den 09. November 2014 feiert Deutschland den 25. Jahrestag des Mauerfalls. In die Geschichte als „friedliche Revolution“ eingegangen, musste die damalige DDR die … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 07.11.2014: Für den Mauerfall gekämpft, um neue Mauern zu bauen J.M. für LGN

26.05.2014: 140 Sitze gehen an Rechtspopulisten und Nationalisten im Europaparlament – Uns wird übel! Auftrieb für die Naziszene?

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Das was in Europa und Deutschland im Moment passiert, treibt uns Sorgenfalten in das Gesicht. Das schöne Wort „Rechtsruck“ ist eine Farce. Allein 25% der Franzosen (zumindest die die gewählt haben) gaben ihr Stimme der rechtsextremen „Front National“. In Griechenland, Großbritannien … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 26.05.2014: 140 Sitze gehen an Rechtspopulisten und Nationalisten im Europaparlament – Uns wird übel! Auftrieb für die Naziszene?

14.04.2014: Du bist Deutschland!” – “Und Du nicht!” Flüchtlingslager in Deutschland v. H. Lange

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Foto: „Oldie 95“-Hamburg-ca. 20.000 Menschen kamen in den letzten Jahren bei ihrem Versuch der Flucht nach Schätzungen von Pro Asyl in Europa ums Leben 225 Euro. So viel darf eine qualitativ hochwertige Winterjacke einer mittelmäßig bekannten Marke schon mal kosten, … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 14.04.2014: Du bist Deutschland!” – “Und Du nicht!” Flüchtlingslager in Deutschland v. H. Lange

27.12.2013: Ein gehässiger und zugleich versöhnlicher kurzer Blick auf das Jahr 2013 durch unseren Kampagnenleiter und Vereinsvorsitzenden…! J. M. für LGN

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

Bild-Quelle: Henning Homann / Flickr Haben wir es nicht schon immer gewusst: „Nazis haben ´nen Kleinen“. Vielleicht ist dies der Grund, warum ich zusammen mit Engagierten am 01. August 2004 die Medienkampagne „Laut gegen Nazis – Rechte Gewalt kann jeden treffen“ … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 27.12.2013: Ein gehässiger und zugleich versöhnlicher kurzer Blick auf das Jahr 2013 durch unseren Kampagnenleiter und Vereinsvorsitzenden…! J. M. für LGN

09.12.2013: Ein Erlebnisbericht zum Thema Alltagsrassismus aus Glinde – über Fehlgriffe der Lokalpresse und unverbesserliche Rassisten v. N.B.

Glinde ist eine unserer aktivsten Partnerstädte von „Wir stehen auf! – für eine Welt ohne Menschenverachtung“. Dank der dortigen Bürgerinitiative. Sie machen eine wunderbare Arbeit und doch gibt es auch dort manchmal Zwischenfälle wie diesen! Erlebnisbericht vom 7.12.2013 „Ich war … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 09.12.2013: Ein Erlebnisbericht zum Thema Alltagsrassismus aus Glinde – über Fehlgriffe der Lokalpresse und unverbesserliche Rassisten v. N.B.

17.10.2013: Das Boot ist voll? – Nein ist es nicht! Geschichtliche Verantwortung geht anders v. J. M. für LGN

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Menschlichkeit! Statt Zahlen, Statistiken und politischen Phrasen…  Foto: Tagesspiegel.de „Immer wieder werden wir nach dieser Zahl gefragt. Sie lautet heute 19.372. Das ist die Zahl der Menschen, die seit dem Jahr 1988 bis heute beim Versuch starben, nach Europa zu … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 17.10.2013: Das Boot ist voll? – Nein ist es nicht! Geschichtliche Verantwortung geht anders v. J. M. für LGN

20.10.2013: Ca. 200 Fußballerinnen und Fußballer setzten ein Zeichen – Hamburger Polizei traf „Lampedusa Flüchtlinge“ – Ein positiver Dialog – Es geht auch anders!

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Ca. 200 Fußballerinnen und Fußballer setzten ein Zeichen – Hamburger Polizei traf „Lampedusa Flüchtlinge“ – Ein positiver Dialog – Es geht auch anders!  Foto: „Der KULT“ Indoor Soccer am 19.10.2013 Vorgestern vermeldeten wir die sensationelle Unterstützung der DFL/ Bundesliga mit … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 20.10.2013: Ca. 200 Fußballerinnen und Fußballer setzten ein Zeichen – Hamburger Polizei traf „Lampedusa Flüchtlinge“ – Ein positiver Dialog – Es geht auch anders!

08.10.2013: „Helfen-nicht wegsehen!“ – Der „FC Lampedusa“ (aus Hamburg & Glinde) kickt sportlich gegen 20 Mannschaften beim „Der KULT“-Indoor Soccer am 19.Oktober 2013 in Hamburg – Alle Infos!

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Helfen statt wegschauen wird hier sehr ernst genommen – und das ist richtig so!
Jeder Mensch hat das Recht auf Leben! In großen Teilen Afrikas herrscht Bürgerkrieg, weshalb das Leben vieler Menschen gefährdet ist. Wenn die Lebensqualität dort schon so niedrig ist, dass die Menschen ihre Familien zurücklassen, um zu überleben, dann sollte man Ihnen auf jeden Fall eine Chance auf ein besseres Leben geben, in Europa und in Deutschland Fuß zu fassen. Siesind unsere Gäste und nicht Menschen zweiter Klasse.
Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 08.10.2013: „Helfen-nicht wegsehen!“ – Der „FC Lampedusa“ (aus Hamburg & Glinde) kickt sportlich gegen 20 Mannschaften beim „Der KULT“-Indoor Soccer am 19.Oktober 2013 in Hamburg – Alle Infos!

09.06.2013: „Willkommen in der Hölle Hamburgs!“ -Wenn Flüchtlinge auf Hamburgs Straßen verenden- v. H. Lange

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

„Willkommen in der Hölle Hamburgs! -Wenn Flüchtlinge auf Hamburgs Straßen verenden- Sie schlafen im Park, ernähren sich aus Mülleimern und werden dort, wo sie es wagen öffentlich in Erscheinung zu treten, weggeschickt. Sie frieren seit Wochen auf Hamburgs Straßen und erhalten Platzverweise … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 09.06.2013: „Willkommen in der Hölle Hamburgs!“ -Wenn Flüchtlinge auf Hamburgs Straßen verenden- v. H. Lange