Schlagwort-Archive: Holocaust

26.11.2014: Rainer Höß ruft zu Spenden für „Laut gegen Nazis“ auf! – Wir danken!

Diese Galerie enthält 1 Foto.

  Foto: Rainer Höß mit Eva Kor und weiteren Personen in Auschwitz Rainer Höß, der Enkel des Lagerkommandanten von Auschwitz, Rudolf Höß, ruft zu Spenden für den Verein „Laut gegen Nazis e.V.“ auf. Wir danken ihm. IN EIGENER SACHE: Ich möchte euch … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 26.11.2014: Rainer Höß ruft zu Spenden für „Laut gegen Nazis“ auf! – Wir danken!

18.09.2014: „From Ashes To Life-Digital VÖ am 26. September 2014 – Brief an Lucille Eichengreen

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Pressemitteilung vom 15. September 2014 „Never Forgive – Never Forget“ „The Cave Riot“ – feat. „Laut gegen Nazis“& Peter Lohmeyer –„From Ashes To Life“   Digital Veröffentlichung am 26. September 2014 Videolink: www.youtube.com/watch?v=-Uag8fFminA Vorbestellungen Digital Single: VÖ 26. September 2014 … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 18.09.2014: „From Ashes To Life-Digital VÖ am 26. September 2014 – Brief an Lucille Eichengreen

12.09.2014: ‚Auschwitz-Selfies‘ und alte Stereotype- die traurige Aktualität des deutschen Antisemitismus- Aufruf! v. H. Lange

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

‚Auschwitz-Selfies‘ und alte Stereotype- die traurige Aktualität des deutschen Antisemitismus Unter dem Motto „Steh auf! Nie wieder Judenhass“ ruft der Zentralrat der Juden in Deutschland für den 14.September zu einer Großkundgebung am Brandenburger Tor auf. Die Kommentarspalte des Facebookauftritts des … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 12.09.2014: ‚Auschwitz-Selfies‘ und alte Stereotype- die traurige Aktualität des deutschen Antisemitismus- Aufruf! v. H. Lange

17.08.2014: Eine tiefe Verneigung vor Lucille Eichengreen und den Opfern der Nazis „From Ashes To Life“

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Foto: Lucille Eichengreen – ein Bild welches uns seit 2008 in tiefer Erinnerung ist (Quelle:http://www.gymoth.de/go/2010/eichengreen.jpg) „From Ashes To Life“ heißt das Stück, welches wir mit der Band „The Cave Riot“ nun bald veröffentlichen werden. Ein Lied, aber eben nicht nur … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 17.08.2014: Eine tiefe Verneigung vor Lucille Eichengreen und den Opfern der Nazis „From Ashes To Life“

29.07.2014: „Ich wurde so geboren…“ – „Antifaschist für immer-für immer…“ Wirklich? v. J. M. für LGN

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

 Foto: www.trueten.de Vor zehn Jahren gründete ich „Laut gegen Nazis“. Zuvor arbeitete ich 3 1/2 Jahre für die „stern“- Kampagne „Mut gegen rechte Gewalt“. Bin ich als „Antifaschist“ geboren worden? Nein. In meinem Leben wurde ich oft mit der deutschen Geschichte … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 29.07.2014: „Ich wurde so geboren…“ – „Antifaschist für immer-für immer…“ Wirklich? v. J. M. für LGN

22.07.2014: “Wir konnten es schließlich auch riechen, wir konnten den Rauch sehen” – “Ich kann nicht vergessen und nicht vergeben” – Eine Hommage an „Lucille Eichengreen“ – 10 Jahre „Laut gegen Nazis“ – Das Lied

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

 Foto: Die Autobiografie von Lucille Eichengreen geb. Cecilie Landau „Von Asche zum Leben“ „Ja, sie stand auf dem Lastwagen und schaute mich mit ihren großen Augen an, bis der Lastwagen verschwand. Ich war doch der letzte Mensch, den sie hatte.“ … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 22.07.2014: “Wir konnten es schließlich auch riechen, wir konnten den Rauch sehen” – “Ich kann nicht vergessen und nicht vergeben” – Eine Hommage an „Lucille Eichengreen“ – 10 Jahre „Laut gegen Nazis“ – Das Lied

21.03.2014: Heute ist der „UN-Gedenktag gegen Rassismus“! Jahrhunderte und Jahrzehnte lang werden Menschen durch Hass getötet! v. J.M. für LGN

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Foto: Das Massaker von Sharpville 21. März 1960/Südafrika – erst sechs Jahre später wurde dieser Tag zum UN-Gedenktag gegen Rassismus Rassismus tötet seit Jahrhunderten Die „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ laufen bis zum 24.März 2014 noch auf Hochtouren. Der „Interkulturelle Rat“ … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 21.03.2014: Heute ist der „UN-Gedenktag gegen Rassismus“! Jahrhunderte und Jahrzehnte lang werden Menschen durch Hass getötet! v. J.M. für LGN

08.11.2012: „Wegschicken, ganz einfach“ – Warum ein Mahnmal für Roma allein nicht ausreicht – v. Laura G.

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

„Wegschicken, ganz einfach“ – Warum ein Mahnmal für Roma allein nicht ausreicht Am 24. Oktober wurde nach über zwanzig Jahren Planungszeit endlich ein Mahnmal für die circa 500 000 Opfer des Porajmos, des Völkermordes der Nationalsozialisten an Roma, eingeweiht. Erst 1982 … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 08.11.2012: „Wegschicken, ganz einfach“ – Warum ein Mahnmal für Roma allein nicht ausreicht – v. Laura G.

03.05.2011: Main-Spessart-25 jähriger machte in Wehrmachtsuniform und geladenem Maschinengewehr einen Ort unsicher – Geschichte verarbeitet? In Israel gedachte man gestern den durch die Nazis umgebrachten sechs Millionen Menschen! 204.000 Überlebende des Holocaust leben heute noch dort!

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

(Foto: Eine Autobahn in Israel 10.00 Uhr Foto:AFP) „Yom Hashoah“ ist der nationale israelische Tag des Gedenkens an die sechs Millionen jüdischen Opfer des Holocaust. Auch in Polen gedachten gestern 7.000 der von den Nazis ermordeten Juden. Um Punkt 10.00 … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 03.05.2011: Main-Spessart-25 jähriger machte in Wehrmachtsuniform und geladenem Maschinengewehr einen Ort unsicher – Geschichte verarbeitet? In Israel gedachte man gestern den durch die Nazis umgebrachten sechs Millionen Menschen! 204.000 Überlebende des Holocaust leben heute noch dort!

Johannes Heesters:Geschichtsaufarbeitung nach 63 Jahren-Ein Klassiker: Der liebe alte Mann von nebenan-„ich weiss es wird einmal ein Wunder geschehen“

 Foto: Quelle-www.mut-gegen-rechte-gewalt.de Mein Gott, was sind wir doch für Blitzmerker. „Skandal“ titeln heute diverse Tageszeitungen. Johannes Heesters (105 Jahre alt) fand den Adolf toll und könnte somit die Nazis doch ganz super gefunden haben. Auf dem obigen Foto befindet sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Festival, Fußball, Musik, Politik, Spenden, Verein, YouTube | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare