Schlagwort-Archive: Hass

02.10.2016: Der Wunsch nach einem Großdeutschland? – v. JM für LGN

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Der Wunsch nach einem starken Deutschland ist wieder deutlicher zu hören. Eben „Großdeutschland“ mit der Macht wie es ihm zusteht. So interpretieren wir den anwachsenden neuen Rechtsruck in Deutschland. Dieser war immer da. Eine starke Einheit repräsentieren momentan Rechtspopulisten und Nationalisten mit ihrem Rassismus, ihrer Menschenverachtung und dem Verbreiten von Ängsten. Schlimm ist nur, sie treffen auf einen Nährboden, den wir unbedingt nicht zulassen dürfen.
Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 02.10.2016: Der Wunsch nach einem Großdeutschland? – v. JM für LGN

27.07.2015: Noch brennen leere Häuser und bald? Der rechte Pöbel schlägt zu! J. M. für LGN

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

„Schauen Sie endlich hin und stärken sie verdammt noch einmal denen den Rücken die unser aller Hilfe benötigen,-ohne von irgendwelchen absurden europäischen Quoten für die Flüchtlingsaufnahme zu reden! Machen Sie endlich eine Politik die Kriege verhindert, indem Sie mit solcherlei aggressiven Staaten nicht mehr handeln und diese auch mit entsprechenden Waffengut beliefern“ Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 27.07.2015: Noch brennen leere Häuser und bald? Der rechte Pöbel schlägt zu! J. M. für LGN

16.02.2015: Bragida Helau? – im Netz häufen sich islamophobe und rassistische Äußerungen! v. Laura G. für LGN

Diese Galerie enthält 1 Foto.

  Foto 1: Karnevalswagen in Düsseldorf 2007 (Quelle:taz.de)-damals war die NPD noch stark. Symbolisch gesehen: Steckt Euch Euren Nazikram in den…! Bragida Helau?  Von Laura G. Am Morgen des größten Karnevalumzugs in Norddeutschland kam die Nachricht: der Schoduvel in Braunschweig … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 16.02.2015: Bragida Helau? – im Netz häufen sich islamophobe und rassistische Äußerungen! v. Laura G. für LGN

27.12.2014: Die neuen Deutschen aus dem Abendland – ein böser Rückblick v. J.M. für LGN

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

 Foto: bild.de Die neuen Deutschen aus dem Abendland „Mut zur Wahrheit“ steht auf einem Pappschild von „PEGIDA“-Teilnehmern. Mut? Zu welcher Wahrheit? Die friedlichen gewaltfreien Kämpfer des neuen Abendlandes? Zuletzt 17.500 Leute in Dresden und bei den Ablegern in anderen Städten … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 27.12.2014: Die neuen Deutschen aus dem Abendland – ein böser Rückblick v. J.M. für LGN

09.10.2014: Gute Nacht Deutschland – wir wünschen einen schönen Herbst-/Winterschlaf v. J. M. für LGN

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Foto: (taz.de) -Nazis riefen vor einigen Monaten in Schneeberg immer wieder zu Protest-Fackelmärschen gegen das dortige Flüchtlingsheim auf -sie konnten bis zu 2.000 Leute mobilisieren und gemeinsamen Rassismus präsentieren Gute Nacht Deutschland… Sie überfallen Büros von Initiativen und politischen Gegnern, … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 09.10.2014: Gute Nacht Deutschland – wir wünschen einen schönen Herbst-/Winterschlaf v. J. M. für LGN

20.03.2013: Eine nationale Hetzjagd v. H. Lange

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Sie hätten sich ruhig ein bisschen mehr Mühe geben können, die lieben Nazis. Ganz so plump wie im Titel zu lesen, hätten wir die Propaganda dann doch nicht erwartet. Wo bleibt die bürgerlich verpackte Variante der Diskussion über Ausländerkriminalität? Wo steckt die unterschwellige Propaganda statt plakativer Parolen?

Böse Zungen würden ja behaupten, der „Mordfall Daniel S.“ im niedersächsischen Kirchweyhe vom vorletzten Wochenende kommt den Nazis gerade recht. Endlich gibt es einen realen Anlass, um den Hass gegen junge Türken in Deutschland zu schüren.
Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 20.03.2013: Eine nationale Hetzjagd v. H. Lange

06.09.2012: „Altermedia/MUPINFO“ streut immer noch Antisemitismus, Hass und Gewalt im Internet – Eine Initiative des „Runden Tisches Gera“ und ein Appell an den Bundesinnenminister Friedrich – strafrechtliche und ernsthafte Schritte gegen dieses rechtsextremistische Portal einzuleiten…

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

    „Nazis im Netz“! Wir unterstützen die Initiative aus Gera und weisen auf deren sehr wichtigen Appell betreffend der Aktivitäten von Rechtsextremisten im Internet hin. Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten Sie über unsere „Initiative Antisemitismus, Hass und Gewalt … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 06.09.2012: „Altermedia/MUPINFO“ streut immer noch Antisemitismus, Hass und Gewalt im Internet – Eine Initiative des „Runden Tisches Gera“ und ein Appell an den Bundesinnenminister Friedrich – strafrechtliche und ernsthafte Schritte gegen dieses rechtsextremistische Portal einzuleiten…

26.07.2011: Besser leben ohne Nazis!!! Am 06. August 2011 findet in Gera das Nazi-Festival „Rock für Deutschland“ statt – Bands wie „Brutal Attack“ und andere geben ein unmissverständliches Zeichen – Dieses Festival hat auf Facebook bereits über 1.300 Fascho-Fans – Wir unterstützen das „Aktionsbündnis gegen Rechts“Gera

  Norwegen bestimmt das Bild der Medien. Ja, das ist verständlich. Die Attentate dort geben der rechtsextremen Szene einen gewaltigen Schub in der Darstellung und vielleicht der Ausübung von Gewalt. In Gera findet am 06. August 2011 das größte Nazi-Musik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Musik, Politik, Rechtsextremismus | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für 26.07.2011: Besser leben ohne Nazis!!! Am 06. August 2011 findet in Gera das Nazi-Festival „Rock für Deutschland“ statt – Bands wie „Brutal Attack“ und andere geben ein unmissverständliches Zeichen – Dieses Festival hat auf Facebook bereits über 1.300 Fascho-Fans – Wir unterstützen das „Aktionsbündnis gegen Rechts“Gera

24.07.2011: Anders Breivik (Attentäter von Oslo) – Rechtsextremist und Biedermann oder einer von vielen der sich von Rechtspopulisten und entsprechenden Internetseiten hat fangen lassen? Zitat eines Opfers: …“er sah aus wie aus einem Nazifilm…“

Diese Galerie enthält 1 Foto.

  (Foto: Die Insel „Utoya“) Jetzt starten die Analysen betreffend des Attentäters von Oslo „Anders Breivik“. Ein durch und durch Rechtsextremer? Freimaurer waren bei den Nazis verboten. Zu dieser Gruppe bekannte sich der Norweger ebenso wie zum Christentum. Durchgeknallt? Das … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 24.07.2011: Anders Breivik (Attentäter von Oslo) – Rechtsextremist und Biedermann oder einer von vielen der sich von Rechtspopulisten und entsprechenden Internetseiten hat fangen lassen? Zitat eines Opfers: …“er sah aus wie aus einem Nazifilm…“