Schlagwort-Archive: Gedenkstätte

11.08.2013: Gedenken auf deutsch! Ein bisschen Hakenkreuz gefällig? Oder wie wäre es mit ein bisschen Werbung für die Bundeswehr?

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Gedenken auf deutsch! Ein bisschen Hakenkreuz gefällig?  Foto: Hinweis im Flaggenraum der Gedenkstätte „Laboe“ Wir besuchten das Mahnmal für U-Boot Fahrer in Kiel Laboe mit dem angeschlossenen Museum und der Gedenkstätte für Seefahrer. Der „Deutsche Marinebund“ betreibt jenes Relikt, welches … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 11.08.2013: Gedenken auf deutsch! Ein bisschen Hakenkreuz gefällig? Oder wie wäre es mit ein bisschen Werbung für die Bundeswehr?

11.03.2013: „Wir stehen auf!“ Szenischer Rundgang: „Wege nach Neuengamme“

Diese Galerie enthält 1 Foto.

„Wir stehen auf!“ Szenischer Rundgang: „Wege nach Neuengamme“ – Landeszentrale für politische Bildung und Verein „Laut gegen Nazis e.V“ laden zu 3 szenischen Rundgängen durch die Hamburger Innenstadt ein Die Hamburger Landeszentrale für politische Bildung lädt gemeinsam mit dem  Verein „Laut gegen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 11.03.2013: „Wir stehen auf!“ Szenischer Rundgang: „Wege nach Neuengamme“

30.10.2012: „Wir stehen auf!“ heißt nicht nur in die Zukunft schauen – Die Gedenkstätte des KZ-Neuengamme ist mit Zeitzeugen-Gesprächen, Workshops und Veranstaltungen Partner unserer bundesweiten Kampagne im März 2013

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Foto: Silbermond treffen Jugendliche im Rahmen von „Hamburg steht auf!“ 2012 an der Gedenkstätte „Bullenhuser Damm“ zu einer Diskussionsrunde Die Gedenkstätte des „KZ-Neuengamme“ bei Hamburg ist Partner unserer bundesweiten Kampagne „Wir stehen auf!“ im Rahmen der „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ vom … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 30.10.2012: „Wir stehen auf!“ heißt nicht nur in die Zukunft schauen – Die Gedenkstätte des KZ-Neuengamme ist mit Zeitzeugen-Gesprächen, Workshops und Veranstaltungen Partner unserer bundesweiten Kampagne im März 2013

18.05.2011: „Wie wollt´ Ihr Euch erinnern?“ – „Erinnern heißt Leben“ – Schülerinnen und Schüler planen nach 71 Jahren eine KZ-Gedenkstätte – Hamburg Du schöne Stadt – Vom Jugendknast bis zur Geschichtsaufarbeitung!!

          (Foto: Der Hannoversche Bahnhof in Hamburg-Deportationsort von 7692 norddeutschen Juden und Sinti & Roma) „Am Morgen des 16. Mai 1940 wurden in einer Polizeiaktion 910 Juden, Sinti und Roma in der Region Norddeutschland abgeholt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik, Rechtsextremismus, Spenden, Verein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 18.05.2011: „Wie wollt´ Ihr Euch erinnern?“ – „Erinnern heißt Leben“ – Schülerinnen und Schüler planen nach 71 Jahren eine KZ-Gedenkstätte – Hamburg Du schöne Stadt – Vom Jugendknast bis zur Geschichtsaufarbeitung!!