Schlagwort-Archive: Dresden

30.12.2015: 2015! Über Hass, Gewalt, Rassismus, Wutbürger und eine große Hilfsbereitschaft v. J. M. für LGN

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

 Foto: www.faz.de „Wir schaffen das!“ sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel vor nicht all zu langer Zeit. Ja, wir schaffen das, weil es nicht nur Rassisten in diesem Lande gibt. Die Hilfsbereitschaft vieler Menschen, die die ankommenden Flüchtlinge herzlich begrüßen ist groß. … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 30.12.2015: 2015! Über Hass, Gewalt, Rassismus, Wutbürger und eine große Hilfsbereitschaft v. J. M. für LGN

27.07.2015: Noch brennen leere Häuser und bald? Der rechte Pöbel schlägt zu! J. M. für LGN

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

„Schauen Sie endlich hin und stärken sie verdammt noch einmal denen den Rücken die unser aller Hilfe benötigen,-ohne von irgendwelchen absurden europäischen Quoten für die Flüchtlingsaufnahme zu reden! Machen Sie endlich eine Politik die Kriege verhindert, indem Sie mit solcherlei aggressiven Staaten nicht mehr handeln und diese auch mit entsprechenden Waffengut beliefern“ Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 27.07.2015: Noch brennen leere Häuser und bald? Der rechte Pöbel schlägt zu! J. M. für LGN

27.12.2014: Die neuen Deutschen aus dem Abendland – ein böser Rückblick v. J.M. für LGN

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

 Foto: bild.de Die neuen Deutschen aus dem Abendland „Mut zur Wahrheit“ steht auf einem Pappschild von „PEGIDA“-Teilnehmern. Mut? Zu welcher Wahrheit? Die friedlichen gewaltfreien Kämpfer des neuen Abendlandes? Zuletzt 17.500 Leute in Dresden und bei den Ablegern in anderen Städten … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 27.12.2014: Die neuen Deutschen aus dem Abendland – ein böser Rückblick v. J.M. für LGN

02. Mai 2014: Starker Widerstand der Zivilgesellschaft am 01. Mai – 8.000 Menschen setzen Zeichen in Leipzig – „Keine Zukunft für Nazis!“ am 07. Juni 2014 in Dresden

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

 Foto: http://www.addn.me Wir freuen uns über die erfolgreichen Proteste gegen die Naziaufmärsche am gestrigen 01. Mai 2014 – eine weitere Niederlage für die rechtsextremistische Szene, aber noch lange keine Beruhigungspille Wir haben uns gestern den ganzen Tag mit den Naziaufmärschen am … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 02. Mai 2014: Starker Widerstand der Zivilgesellschaft am 01. Mai – 8.000 Menschen setzen Zeichen in Leipzig – „Keine Zukunft für Nazis!“ am 07. Juni 2014 in Dresden

08.04.2014: Es wird nicht besser und doch bleiben wir stark! 10 Jahre Kampf für eine Welt ohne Menschenverachtung!

Diese Galerie enthält 9 Fotos.

Foto: Highfield Festival 2013 Genau am 01. August 2004 gab es die erste Pressemitteilung zu unserer Kampagne „Laut gegen Nazis“-Rechte Gewalt kann jeden treffen. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir das Gefühl, das Thema Rechtsextremismus mit seinen Folgen wird nicht ernst … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 08.04.2014: Es wird nicht besser und doch bleiben wir stark! 10 Jahre Kampf für eine Welt ohne Menschenverachtung!

08.08.2013: „Alles palletti! Oder?“ – ein persönlicher Blick auf die aktuellen Naziaktivitäten v. H. Lange

Alles palletti! Oder? Foto: plz Jena – Naziaufmarsch in Dresden 2009 03. August 2013: In der sengenden Hitze verhindern über 1.500 engagierte BürgerInnen im niedersächsischen Bad Nenndorf einen Trauermarsch der Neonaziszene. Im Februar hat das Bündnis „Dresden nazifrei“  zum wiederholten … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 08.08.2013: „Alles palletti! Oder?“ – ein persönlicher Blick auf die aktuellen Naziaktivitäten v. H. Lange

07.07.2013: Unsere Redaktion wird 5 Jahre alt! Damals marschierten noch bis zu 6.000 Nazis durch Dresden – Heute: 100 Nazis 0 m durch Halle…

Wir sind „5“ geworden. Sozusagen ein Jubiläum. Heute blickten wir kurz einmal zurück und fanden einen Artikel zu Dresden. Damals befanden wir uns im Vorbereitungskreis (insgesamt 16 Institutionen) der ersten großen Gegendemonstration zu den dortigen Naziaufmärschen im Februar 2009 bei denen ca. 6.000 bis 8.000 Nazis jährlich mit marschierten. Der Artikel entstand auf einer Besichtigungstour im November 2008. Eine Zeit in der Dresdener Stadtpolitik und der sächsische Landtag (das ist leider auch heute noch so) versagten. Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 07.07.2013: Unsere Redaktion wird 5 Jahre alt! Damals marschierten noch bis zu 6.000 Nazis durch Dresden – Heute: 100 Nazis 0 m durch Halle…

12.02.2013: Alle Jahre wieder…/ Wir sind alle Dresden/ Eine Stadt wehrt sich v. H. Lange

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Foto: blog.adrianlang.de Alle Jahre wieder…/ Wir sind alle Dresden/ Eine Stadt wehrt sich Der sanfte Geruch von Tränengas liegt in der Luft. Große, grüne Räumfahrzeuge säumen die Straßenränder, während düstere, panzerähnliche Wasserwerfer über den Asphalt rollen. Polizisten mit voller Schutzausrüstung … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 12.02.2013: Alle Jahre wieder…/ Wir sind alle Dresden/ Eine Stadt wehrt sich v. H. Lange

08.01.2013: Sie wollen wieder marschieren – Nazi-Aufmarsch in Magdeburg

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Nazi-Aufmarsch in Magdeburg Sie marschieren wieder. Voraussichtlich am 12. Januar werden erneut hunderte Nazis durch Magdeburg ziehen. Trauermarsch nennen sie ihre Geschichtsrevision. Im letzten Jahr trafen sich über 1200 Rechtsextremisten zum „öffentlichen Trauern“. Dabei missbrauchen sie die Bombenangriffe auf Magdeburg … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 08.01.2013: Sie wollen wieder marschieren – Nazi-Aufmarsch in Magdeburg

28.12.2012: 2012 – Ein Jahr der Zusammenschlüsse! – trotz politischer Disqualifikationen

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Corny Littmann besuchte im Februar 2012 die Bürgerinitiative in Glinde (über 400 Mahnwachen vor einem Thor Steinar Laden hielten die Glinder bereits)  Das Jahr 2012 hatte es in sich. Nach dem Auffliegen des NSU im November 2011 ging ein Ruck durch … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 28.12.2012: 2012 – Ein Jahr der Zusammenschlüsse! – trotz politischer Disqualifikationen