Schlagwort-Archive: Aufmarsch

25.03.2015: Nazis planen ihren „Tag der deutschen Zukunft“ an einem denkwürdigen Tag in Neuruppin! Ihr könnt´nach Hause fahren…

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

  Vielleicht sollten die zu erwartenden 500 bis 700 Nazis die unter dem Motto „Tag der deutschen Zukunft“ am 06. Juni 2015 durch Neuruppin marschieren wollen einmal zurück blicken. Der 06. Juni! Der 06. Juni 1944 war der Tag an … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 25.03.2015: Nazis planen ihren „Tag der deutschen Zukunft“ an einem denkwürdigen Tag in Neuruppin! Ihr könnt´nach Hause fahren…

26.02.2013: Wedel, wehr Dich! – Am 02. März 2013 v. H. Lange

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Die Gerüchteküche in Wedel und Umgebung brodelt. Schenkt man ihnen Glauben, so möchte eine Horde Rechtsgesinnte/r am kommenden Samstag nach Wedel reisen, um wieder einmal das Gedenken an Bombardierungen während des 2.Weltkriegs für ihre widerlichen Zwecke zu missbrauchen und ihr menschenverachtendes Gedankengut auf die Straße zu tragen.
Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 26.02.2013: Wedel, wehr Dich! – Am 02. März 2013 v. H. Lange

03.08.2012: Dieses Wochenende „Naziaufmarsch in Bad Nenndorf“ – Nazi-Kundgebung in „Hannover“ – „Jamel rockt den Förster“ – Mecklenburg Vorpommern – und vorher noch schnell Nazis raus bei Olympia

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Irgendwie werden wir langsam ratlos, wo wir anfangen sollen. Anfangen mit dem Berichten zum Thema Rechtsextremismus in Deutschland. Die täglichen Meldungen über Naziaufmärsche, Kundgebungen und deren Aktivitäten würde noch viel mehr Kapazitäten und Zeiten hier bei uns in der Redaktion … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 03.08.2012: Dieses Wochenende „Naziaufmarsch in Bad Nenndorf“ – Nazi-Kundgebung in „Hannover“ – „Jamel rockt den Förster“ – Mecklenburg Vorpommern – und vorher noch schnell Nazis raus bei Olympia

26.07.2012: In „Bad Nenndorf“ (Niedersachsen) nützen Naturschutzgesetze leider nichts gegen die alljährlich stattfindenden Naziaufmärsche – am 04. August 2012 wollen die Nazis wieder Geschichte verdrehen – hier der Aufruf des demokratischen Bündnisses aus der Stadt – Am 22.07.2012 warben Nazis für ihren so genannten „Trauermarsch“ auf einem Schützenfest…

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

  Foto: Nazimarsch in Bad Nenndorf – Niedersachsen Am 04. August 2012 wollen Nazis wieder durch das Städtchen „Bad Nenndorf“ in Niedersachsen marschieren. Dort wo der die Briten nach 1945 deutsche Kriegsverbrecher und SS-Angehörige im „Winkler Bad“ internierten. Die rechtsextremistische … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 26.07.2012: In „Bad Nenndorf“ (Niedersachsen) nützen Naturschutzgesetze leider nichts gegen die alljährlich stattfindenden Naziaufmärsche – am 04. August 2012 wollen die Nazis wieder Geschichte verdrehen – hier der Aufruf des demokratischen Bündnisses aus der Stadt – Am 22.07.2012 warben Nazis für ihren so genannten „Trauermarsch“ auf einem Schützenfest…

18.07.2012: Landrätin ruft Bürgermeister, Ämter und Verwaltungschefs zum Schulterschluss gegen Neonazis auf – Das Aktionsbündnis „Vorpommern: weltoffen, demokratisch, bunt!“ aus Pasewalk nimmt Fahrt auf…

Diese Galerie enthält 1 Foto.

  Foto: Endstation Rechts – www.endstation-rechts.de   Wir freuen uns sehr über die Entwicklung in Pasewalk. Das Aktionsbündnis “ Vorpommern: weltoffen-demokratisch-bunt“ erhält die amtliche und offizielle Unterstützung des gesamten Landkreises. Dieses Bündnis entwickelt Kräfte, um endlich darzustellen, dass die Region um … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 18.07.2012: Landrätin ruft Bürgermeister, Ämter und Verwaltungschefs zum Schulterschluss gegen Neonazis auf – Das Aktionsbündnis „Vorpommern: weltoffen, demokratisch, bunt!“ aus Pasewalk nimmt Fahrt auf…

25.05.2012: „Hamburg steht auf!“- das Verwaltungsgericht nicht (Urteil zum 02. Juni 2012 hier im Artikel) – Nazis dürfen über eine Strecke von 4 km durch ein Wohngebiet marschieren? Weniger Gefährdungspotenzial als in der Innenstadt und in Altona? Absurd! Welche Gefahren dieser Aufmarsch in sich trägt, zeigt eine Reportage aus dem Jahre 2008…

Das Video zeigt welches Potenzial die Nazis am 02. Juni 2012 bei ihrem Aufmarsch in Hamburg-Wandsbek entwickeln können. „Der Tag der deutschen Zukunft“ als Motto verharmlost die Gewaltbereitschaft der Rechtsextremisten. Es ist keine Demonstration, die irgendeinen Sinn hat. Die Nazis … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 25.05.2012: „Hamburg steht auf!“- das Verwaltungsgericht nicht (Urteil zum 02. Juni 2012 hier im Artikel) – Nazis dürfen über eine Strecke von 4 km durch ein Wohngebiet marschieren? Weniger Gefährdungspotenzial als in der Innenstadt und in Altona? Absurd! Welche Gefahren dieser Aufmarsch in sich trägt, zeigt eine Reportage aus dem Jahre 2008…

11.04.2012: Sie missbrauchen den Hamburger Wasserträger „Hummel“-sprechen von Überfremdung und laufen durch Fußgängerzonen von Hamburger Stadtvierteln, um für ihren Naziaufmarsch am 02. Juni 2012 „Tag der deutschen Zukunft“ zu werben – Wir sagen den Nazis „Klei mi an´Mors“ -„Hamburg steht auf!“

Diese Galerie enthält 1 Foto.

  Foto: Naziflyer zum „Tag der deutschen Zukunft“ am 02.06.2012 in Hamburg „Hummel Hummel – Mors Mors“-„„Klei mi an’ Mors“-das geht an die Nazis! Am 02. Juni 2012 wollen Nazis durch Hamburg marschieren. Zwar gehen wir nicht davon, aus, dass … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 11.04.2012: Sie missbrauchen den Hamburger Wasserträger „Hummel“-sprechen von Überfremdung und laufen durch Fußgängerzonen von Hamburger Stadtvierteln, um für ihren Naziaufmarsch am 02. Juni 2012 „Tag der deutschen Zukunft“ zu werben – Wir sagen den Nazis „Klei mi an´Mors“ -„Hamburg steht auf!“

04.10.2011: Beängstigende Aktionen der rechtsextremen Szene – Nacht und Nebel-Aufmärsche in Masken, mit Böllern und entsprechenden Parolen. Sie marschieren auch nach einem möglichen NPD-Verbot…

Diese Galerie enthält 1 Foto.

  Bizarre Aktionen von Nazis werden so langsam zur  Gewohnheit. Am 01. Mai 2011 marschierten spontan ca. 1.000 Nazis mit weißen Masken ausgestattet und Böllern durch Bautzen. Der aktuelle Spontan-Aufmarsch mit ca. 140 Nazis im sächsischen „Stolpen“ war der der … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 04.10.2011: Beängstigende Aktionen der rechtsextremen Szene – Nacht und Nebel-Aufmärsche in Masken, mit Böllern und entsprechenden Parolen. Sie marschieren auch nach einem möglichen NPD-Verbot…

15.08.2011: „Bitte nehmen Sie Platz!“-Lassen Sie keine Volksverhetzung und Nazi-Romantik am 20.08.2011 in Leipzig zu!!! Aufruf!!! Sachsens Behörden wollen Gegenkundgebungen verbannen

Diese Galerie enthält 1 Foto.

  Die Stadt Leipzig verfügt über reichlich Erfahrungen, wenn es um die Präsenz von Nazis geht. Jahrelang war das „Völkerschlachtdenkmal“ Anlaufpunkt für rechtsextreme Aufmärsche und Kundgebungen. Zumindest schien es eine Zeit lang so, dass der Widerstand der Zivilgesellschaft nachhaltig wirkte … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 15.08.2011: „Bitte nehmen Sie Platz!“-Lassen Sie keine Volksverhetzung und Nazi-Romantik am 20.08.2011 in Leipzig zu!!! Aufruf!!! Sachsens Behörden wollen Gegenkundgebungen verbannen

07.08.2011: Kurzmeldung – „Rock für Deutschland“/Gera: Weitaus weniger Rechtsextreme als erwartet-Stadt zeigt Zivillcourage und Entschlossenheit – Bad Nenndorf: Mit Singen und Klatschen friedlich gegen marschierende Nazis & Berlin: friedlicher Protest gegen NPD Plakatierungsaktion – jedoch vorab Schändungen durch Rechtsextreme in der Stadt-laut Polizei Berlin verlief die Nacht ruhig!

Diese Galerie enthält 1 Foto.

        Die NPD rief „kampferprobte Kameraden“ zu ihrer in der letzten Nacht geplanten NPD-Plakatierungsaktion  zur Berlin-Wahl auf. Ersten Meldungen zur Folge, kam es zu keinen größeren Auseinandersetzungen. Ein Pressesprecher der Polizei teilte uns dies heute morgen mit. … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 07.08.2011: Kurzmeldung – „Rock für Deutschland“/Gera: Weitaus weniger Rechtsextreme als erwartet-Stadt zeigt Zivillcourage und Entschlossenheit – Bad Nenndorf: Mit Singen und Klatschen friedlich gegen marschierende Nazis & Berlin: friedlicher Protest gegen NPD Plakatierungsaktion – jedoch vorab Schändungen durch Rechtsextreme in der Stadt-laut Polizei Berlin verlief die Nacht ruhig!