05.08.2014: Seid dabei und macht euch stark! – Die KIEZHELDEN Meile am 30. August 2014

Wir werden 10 Jahre alt und laden ein:
30. August 2014 KIEZHELDEN-Meile (Straße: Große Freiheit/Hamburg) mit abschließendem Konzert in der Großen Freiheit 36. Also, kommt vorbei- es wird bunt und laut!

zgbdc5-6baexj9ddar19f1pvi21-original

Unser größter Dank gilt den vielen Initiativen und Menschen, die sich tagtäglich für eine Welt ohne Menschenverachtung einsetzen. Für eine Welt ohne Nazis, Rassismus, Antisemitismus, Homophobie , Ausgrenzung und Mobbing. Wir wollen am 30. August 2014 Menschen zu Wort kommen lassen, die Demokratie und Vielfalt täglich leben. Wir haben beschlossen, dass wir Vertreter von politischen Parteien und aus der Wirtschaft während der Veranstaltung am 30.08.2014 nicht in das Programm einbinden. Als Gäste sind sie herzlich willkommen. Der Tag gehört den engagierten Menschen die oft namenlos sind und so viel bewegen!

Ihr möchtet euch ebenfalls an diesem Tag präsentieren? Egal ob Initiative, Kleinkünstler oder Fanclub: Meldet euch bei uns unter  !

Wir stehen auf! 10 Jahre „Laut gegen Nazis“ Seid dabei und macht euch stark!

Wann? 30. August 2014

Wo? Große Freiheit/ Hamburg

Was? KIEZHELDEN- Meile

Geburtstagsfeier/ Kundgebung

Am 30. August 2014 ist es soweit: Wir feiern das 10 jährige Jubiläum der Kampagne „Laut gegen Nazis- rechte Gewalt kann jeden treffen“. Die Kampagne ging erstmalig am 1. August 2004 an den Start und feierte bereits im Jahr 2009 eine große Jubiläumsfeier auf dem Spielbudenplatz in Hamburg. So werden wir auch dieses Jahr in der Gründungsstadt der Kampagne laut und bunt werden. Geplant ist eine Kiezhelden- Meile, bei der ihr eure Initiative, euren Fanclub, oder euch selber als Kleinkünstler präsentieren könnt. Dabei gilt: Nichts muss, alles kann! Wir sind offen für eure kreativen Vorschläge, solange wir alle ein Motto verfolgen: „Wir stehen auf! Für eine Welt ohne Menschenverachtung!“ Im Anschluss an die Kiezhelden- Meile werden wir die Veranstaltung natürlich mit einem lauten Abschluss in der Großen Freiheit 36 krönen.

Für demokratische Grundwerte und Freiheit!

Die Kampagne wirbt für Zusammenschlüsse in der Zivilgesellschaft gegen den wachsenden Rechtsextremismus in Deutschland und möchte mit einer starken Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ein Bewusstsein zum Thema schaffen. Die Überparteilichkeit steht hierbei im Vordergrund. Unser größter Dank gilt den vielen Initiativen und Menschen, die sich tagtäglich für eine Welt ohne Menschenverachtung einsetzen. Für eine Welt ohne Nazis, Rassismus, Antisemitismus, Homophobie , Ausgrenzung und Mobbing. Wir wollen am 30. August 2014 Menschen zu Wort kommen lassen, die Demokratie und Vielfalt täglich leben. Wir haben beschlossen, dass wir Vertreter von politischen Parteien und aus der Wirtschaft während der Veranstaltung am 30.08.2014 nicht in das Programm einbinden. Als Gäste sind sie herzlich willkommen. Der Tag gehört den engagierten Menschen die oft namenlos sind und so viel bewegen!

AUFBAU DER VERANSTALTUNG

Die Kiezhelden- Meile beginnt um 12 Uhr und endet um 18 Uhr in der Großen Freiheit. Von 15 Uhr bis 22 Uhr abends öffnet die Große Freiheit 36 ihre Türen für das Abschlusskonzert. Der thematische Schwerpunkt der Veranstaltung liegt im gesellschaftspolitischen und musikalischen Bereich. Wir möchten Initiativen die Möglichkeit bieten, vor Ort ihre Arbeit zu präsentieren. Hier werden wir die unterschiedlichsten Bereiche einladen. Von Fußball- Fanclubs über Bürgerinitiativen, Vereinen bis hin zu Kooperationspartnern vereint unter einem Motto: Wir stehen gemeinsam auf, in unserer Mitte ist kein Platz für Menschenverachtung jeglicher Art.

Der musikalische Teil wird durch Künstler untermauert, die uns schon seit mehreren Jahren bei der Kampagnenarbeit unterstützen oder sich neu gegen Rechts engagieren möchten.

10526011_10150569219639945_3299101457371751997_n

Zwischen den musikalischen Auftritten findet sich ausreichend Zeit für Interviews und die Vorstellung von Initiativen aus Deutschland. Wir möchten den ganzen Tag zusammen feiern! Die Kiezhelden- Meile in der Großen Freiheit soll für jeden Besucher zugänglich sein und ist somit kostenlos. Für das Abschlusskonzert können im Vorverkauf über Ticketmaster günstig Karten erworben werden.

„Laut gegen Nazis ist an über 60 Aktionen bundesweit beteiligt, vom Infostand auf Dorffesten irgendwo im Niemandsland, bis hin zur Gegendemonstration beim Naziaufmarsch in der Großstadt.“ (FC St. Pauli)

Infos auch unter: www.facebook.com/events/

Es gratulieren zu 10 Jahren Wahnsinn:
+ + + Bela B & Smokestack Lightnin‘ feat. Peta Devlin
+ + + Phrasenmäher
+ + + BONSAI KITTEN
+ + + The Dead Lovers
+ + + The Cave Riot
+ + + the Age of Sound
+ + + Fightball

Tickets für das Konzert gibt es für 15,– €/ zzgl. Vvk. Gebühren unter:

http://www.ticketmaster.de/artist/wir-stehen-auf-10-jahre-laut-gegen-nazis-Tickets/947498?camefrom=de_va_04068

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Festival, Fußball, Musik, Online Radio, Politik, Rechtsextremismus, Spenden, Veranstaltungen, Verein, YouTube abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.