01.10.2013: „Universal MusicDeutschland“ unterstützt als Partner die bundesweite Kampagne „Wir stehen auf!“ für eine Welt ohne Menschenverachtung!

Universal_Music_Group_JPG

 

Zitat aus dem Statement des Unternehmens zur Zusammenarbeit mit „Laut gegen Nazis:

„…Mit unserer Beteiligung tragen wir dazu bei, gegen zunehmenden Rechtsradikalismus, Rassismus und Antisemitismus in Deutschland ein Zeichen zu setzen. ›Laut gegen Nazis‹ will eine breite Öffentlichkeit für diese Herausforderung sensibilisieren und dazu ermutigen, sich im Alltag den empörenden Umtrieben rechter Aktivisten zu widersetzen. Das Eintreten für eine demokratische, friedliche und tolerante Gesellschaft und für eine Kultur der Vielfalt ist unserem Unternehmen ein besonderes Anliegen.“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Festival, Politik, Rechtsextremismus, Spenden, Veranstaltungen, Verein, YouTube abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.