26.07.2012: Bei den Lohmeyer´s in Jamel (Mecklenburg Vorpommern) „rockt der Förster“ – Am nächsten Wochenende (03./04. August 2012) spielen „Haudegen“-„Rantanplan“ und viele weitere Bands in dem Dorf mit den vielen Nazi-Nachbarn…und Tickets gibt es auch zu gewinnen…

nbsp;

Am 03. und 04. August 2012 findet nun endlich das „Jamel rockt den Förster“ Festival auf dem Privatgelände des Ehepaars Lohmeyer statt. Seit 10 Jahren zeigen die Lohmeyer´s, was Zivilcourage ist. In sechs von zehn Häusern des Dorfes Jamel in Mecklenburg Vorpommern leben Nazis. Auch der Nazi „Sven Krüger“ der ein Abrissunternehmen führte und der Kopf der NPD in der Region ist, hat sein Haus in diesem kleinen Ort. Krüger sitzt momentan noch in Haft.

Die Lohmeyer´s zeigen den Nazi-Nachbarn seit Jahren die Stirn. Trotz diverser Drohungen, bleiben sie auf ihrem Gutshof und sorgen das ganze Jahr über für kulturelle Vielfalt in einer Region, in der rechtsextremistisches Gedankengut keine Seltenheit ist. „Laut gegen Nazis“ unterstützt nicht nur das Festival am nächsten Wochenende, sondern wird auch zukünftig seinen Blick immer wieder nach Jamel richten. Monetäre Hilfen für das Ehepaar sind ebenfalls geplant.

Für das „Jamel rockt den Förster Festival“ werden viele Tickets verlost. Wer dort hinfährt stärkt nicht nur den Lohmeyer´s den Rücken, sondern setzt ein Zeichen für unsere demokratischen Werte.

Und hier eine Verlosung und Informationen zum Festival:

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Sonne lacht und bringt die Stimmung auf Hochtouren. Da kann selbst der langweiligste Job nicht gegen an. Was jetzt noch fehlt ist eine ordentliche Feier oder besser gleich ein gemütliches Wochenende im Grünen, mit Badeabstecher an die Ostsee und mit Livemusik von tollen Bands. Das passende Festival dafür ist „Jamel rockt den Förster“ und 25 x 1 VIP-Karte gibt es hier zu gewinnen:

Die Verlosung:
Preise: 25 x 1 VIP-Karte (Eintritt für beide Festivaltage und Zelten auf dem Gelände enthalten. Kinder bis Gitarrenmaß freier Eintritt) für Jamel rockt den Förster am 3.-4.08.2012 Teilnahme: E-Mail mit Betreff „Martin rockt den Förster“ und Vorname,  Nachname, Adresse für den Versand des Gewinns, an  oder Martin Wilck Immobilien Marketing. Ulmenstraße 1, 23966 Wismar
Einsendeschluss/Verlosung: Montag, den 30.07.2012 ca. 11:00 Uhr
Bedingungen: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Übersandte Daten dienen ausschließlich der Verlosung. Es werden keine Gewinnernamen veröffentlicht. Bitte vor der Teilnahme am Gewinnspiel sicherstellen, dass Lust und Zeit zum Besuch des Festivals vorhanden ist.

Weitere Informationen: Nach den Morden der NSU wurde es wieder in das Bewusstsein gebracht: Es gibt in Deutschland Menschen rechter Gesinnung. Das ist ein kein regionales Problem, aber jeder ist für seine Region zuständig. Als Horst und Birgit Lohmeyer (http://www.birgitlohmeyer.de/) von St. Pauli in das kleine beschauliche Jamel auf ihren Forsthof (http://www.forsthof-jamel.de/) zogen, eckten sie schnell bei einigen rechten Bewohnern des Ortes an. Wegziehen kam nie in Frage, so blieb nur, mit Aktionen wie dem Rockfestival „Jamel rockt den Förster“
(http://www.forstrock.de/) auf die Situation im Ort aufmerksam zu machen. Das gelang bislang mit ausbaufähigem Erfolg, wenngleich auch Ehrungen vom Bundespräsidenten und dem Zentralrat der Juden eine Anerkennung des Engagements sind. Das Festival ist wichtig, aber auf Sponsoren angewiesen, um jedem, bei einem Eintrittspreis von 5 Euro je Tag, die Teilnahme zur ermöglichen. Um das Event ein wenig bekannter zu machen und direkt zu unterstützen, wurde von Martin Wilck Immobilien Marketing ein Kontingent Karten für diese Verlosung gekauft. In der Hoffnung, dass die Gewinner möglichst viele Freunde mit zum Festival bringen, die dann weitere Karten kaufen, wird nur eine Karte je Gewinner verlost. Wir hoffen auf rege Teilnahme und bitten diese E-Mail / Informationen weiter
zu streuen!!!!! Alle Nichtgewinner erhalten Karten an der Abendkasse für 5 Euro/Tag und 10 Euro/Wochenende.

Weitere Infos auf:

Die Bands: http://www.forstrock.de/index.php/bands
Haudegen, Etepetete, Cameron Can, Rantanplan, Männerurlaub, Still Wasted, Are Those Your Friends, AVE, Audrey Fights Back, One Strike Left

Mit freundlichen Grüßen

http://www.facebook.com/jamelrocktdenfoerster

Noch ein wichtiges Bündnis für Mecklenburg Vorpommern:
http://www.facebook.com/vorpommern.weltoffen.demokratisch.bunt

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Politik, Rechtsextremismus, Spenden, Veranstaltungen, Verein, YouTube abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.