20.05.2011: In Northeim darf die niedersächsische NPD nun wohl doch keinen Parteitag abhalten – es sei denn sie zahlt 150.000,– € – wenn möglich in bar!

(Stadthalle Northeim)

 

Am 22. Mai 2011 soll zeitgleich zur Bremer Bürgerschaftswahl ein Parteitag der niedersächsischen NPD in der Stadthalle Northeim/Niedersachsen stattfinden. Dieser ist wohl nun gefährdet. Die Stadt hatte der NPD eine Sicherheitsleistung von 150.000,– € auferlegt, die offensichtlich noch nicht gezahlt wurden. Hierzu empfehlen wir einen Artikel des NDR und unseres geschätzten Kollegen Patrick Gensing:

http://www.ndr.de/regional/niedersachsen/harz/northeim147.html

http://npd-blog.info/2011/05/19/npd-parteitag-northeim-150000/

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Politik, Rechtsextremismus, Spenden, Verein, YouTube abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.