Monatsarchive: Mai 2011

31.05.2011: Oldenburg: Erinnerungsgang sorgt für Wirbel auf Hurricane Festival Neues Logo und Projektpate Sebastian Krumbiegel stolz präsentiert – eine Zusammenarbeit von 3.000 Schülerinnen und Schülern und Laut gegen Nazis e. V.

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Seit dem Winter 2010/2011 arbeiten vier Projektgruppen der Berufsschule BBS-Wechloy/Oldenburg und wir nunmehr zusammen. Gestern gab es tolle Nachrichten zu vermelden. Vor der Sommerpause starten die Schülerinnen uns Schüler nebst Lehrkräften und Schulleitung durch. Alles für zwei Wochen der Aufklärung … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 31.05.2011: Oldenburg: Erinnerungsgang sorgt für Wirbel auf Hurricane Festival Neues Logo und Projektpate Sebastian Krumbiegel stolz präsentiert – eine Zusammenarbeit von 3.000 Schülerinnen und Schülern und Laut gegen Nazis e. V.

29.05.2011: Die Festivalsaison startet durch, wir sind auch auf den „Kleinen“ laut!

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Wir präsentieren in diesem Jahr nicht nur die ganz Großen Festivals wie das Hurricane, Southside, nicht nur die fest etablierten, wie das Splash!-Festival, nein, wir freuen uns, auch in diesem Jahr mehrere verhältnismäßig kleine Veranstaltungen mit ins Programm aufnehmen zu … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 29.05.2011: Die Festivalsaison startet durch, wir sind auch auf den „Kleinen“ laut!

29.05.2011: „Still oder laut gegen Nazis?“ Ein Nachruf zu den Nazi-Aufmärschen in Dresden am 13. Februar 2011 aus Sachsen – Ein Artikel der Leipziger Volkszeitung vom 21.05.2011

(Foto:Sebastian Krumbiegel mit Dresden -Nazifrei am 13.02.2011) Wir sagen: „Nicht suchen, sondern auch 2012 friedlich blockieren!“ Still oder laut gegen Nazis? Innenministerium und Dresdner suchen nach neuen Wegen für Gedenken an Zerstörung Dresden. Nach Gewaltexzessen beim jüngsten Aufmarsch von Rechtsextremen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 29.05.2011: „Still oder laut gegen Nazis?“ Ein Nachruf zu den Nazi-Aufmärschen in Dresden am 13. Februar 2011 aus Sachsen – Ein Artikel der Leipziger Volkszeitung vom 21.05.2011

27.05.2011: „Arbeit gegen Rassismus und Rechtsextremismus vorerst eingestellt“ – Diese Meldung erreichte uns aus Hamburg – Eine Folge der unsäglichen Extremismusdebatte?

Im September 2010 engagierte sich der damalige grüne Hamburger Justizsenator im Rahmen unserer Kundgebung „Hamburg und alle stehen auf!“ auf dem Spielbudenplatz massiv gegen den wachsenden Rechtsextremismus. Die Stadt Hamburg verfügte zu diesem Zeitpunkt noch über eine „Koordinationsstelle zur Bekämpfung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik, Rechtsextremismus, Spenden, Verein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für 27.05.2011: „Arbeit gegen Rassismus und Rechtsextremismus vorerst eingestellt“ – Diese Meldung erreichte uns aus Hamburg – Eine Folge der unsäglichen Extremismusdebatte?

27.05.2011: 3.000 Gäste feierten mit den schwedischen Rockern „Royal Republic“ „Nosliw“, weiteren Bands und den Radio Fritz DJ´s „Laut gegen Nazis“ auf dem Campus von Cottbus

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Am Mittwoch ging in Cottbus auf dem Uni-Gelände die Post ab. Das LGN- COA, also das „Laut gegen Nazis“ – „Campus Open Air“ Cottbus stand an. Seit drei Jahren arbeitet der Veranstalter Enrico Tittebrand mit seinen Kollegen intensiv mit uns … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 27.05.2011: 3.000 Gäste feierten mit den schwedischen Rockern „Royal Republic“ „Nosliw“, weiteren Bands und den Radio Fritz DJ´s „Laut gegen Nazis“ auf dem Campus von Cottbus

24. Mai 2011: Laut gegen Nazis e. V. startet mit Smudo, Corny Littmann, Sebastian Krumbiegel und den Pressesprechern von Google Deutschland durch – Neuer Vorsitzender des Vereins wurde der Gründer der gleichnamigen Kampagne Jörn Menge

              (Foto: Dr. Andreas Strippel, Jörn Menge, Smudo) Offizielle Pressemitteilung: Laut gegen Nazis e. V. startet mit Smudo, Corny Littmann, Sebastian Krumbiegel und den Pressesprechern von Google Deutschland durch – Neuer Vorsitzender des Vereins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik, Rechtsextremismus, Spenden, Verein, YouTube | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 24. Mai 2011: Laut gegen Nazis e. V. startet mit Smudo, Corny Littmann, Sebastian Krumbiegel und den Pressesprechern von Google Deutschland durch – Neuer Vorsitzender des Vereins wurde der Gründer der gleichnamigen Kampagne Jörn Menge

23.05.2011: Am kommenden Mittwoch den 25. Mai 2011 rocken die schwedischen „Royal Republic“ , „Nosliw & Band“ und viele weiter Acts auf dem LGN Campus Open Air Cottbus – Wir sind immer wieder gerne dabei!

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

(Foto: LGN -Campus Open Air 2010) Wir folgen der Einladung aus Cottbus immer wieder gerne. Eine Stadt in der rechtsextreme Aktivitäten nie eine Seltenheit waren. Die Studentenschaft setzt jährlich ein Zeichen – mit Vergnügen. Das „Campus Open Air!“ steht seit … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für 23.05.2011: Am kommenden Mittwoch den 25. Mai 2011 rocken die schwedischen „Royal Republic“ , „Nosliw & Band“ und viele weiter Acts auf dem LGN Campus Open Air Cottbus – Wir sind immer wieder gerne dabei!

20.05.2011: In Northeim darf die niedersächsische NPD nun wohl doch keinen Parteitag abhalten – es sei denn sie zahlt 150.000,– € – wenn möglich in bar!

(Stadthalle Northeim)   Am 22. Mai 2011 soll zeitgleich zur Bremer Bürgerschaftswahl ein Parteitag der niedersächsischen NPD in der Stadthalle Northeim/Niedersachsen stattfinden. Dieser ist wohl nun gefährdet. Die Stadt hatte der NPD eine Sicherheitsleistung von 150.000,– € auferlegt, die offensichtlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik, Rechtsextremismus, Spenden, Verein, YouTube | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für 20.05.2011: In Northeim darf die niedersächsische NPD nun wohl doch keinen Parteitag abhalten – es sei denn sie zahlt 150.000,– € – wenn möglich in bar!

18.05.2011: „Wie wollt´ Ihr Euch erinnern?“ – „Erinnern heißt Leben“ – Schülerinnen und Schüler planen nach 71 Jahren eine KZ-Gedenkstätte – Hamburg Du schöne Stadt – Vom Jugendknast bis zur Geschichtsaufarbeitung!!

          (Foto: Der Hannoversche Bahnhof in Hamburg-Deportationsort von 7692 norddeutschen Juden und Sinti & Roma) „Am Morgen des 16. Mai 1940 wurden in einer Polizeiaktion 910 Juden, Sinti und Roma in der Region Norddeutschland abgeholt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik, Rechtsextremismus, Spenden, Verein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 18.05.2011: „Wie wollt´ Ihr Euch erinnern?“ – „Erinnern heißt Leben“ – Schülerinnen und Schüler planen nach 71 Jahren eine KZ-Gedenkstätte – Hamburg Du schöne Stadt – Vom Jugendknast bis zur Geschichtsaufarbeitung!!

17.05.2011: Während die Polizei in Berlin sich nach dem Desaster in Kreuzberg kühn mit Selbstkritik plagt – steht eine neue Veranstaltung der Nazis am 22. Mai 2011 im niedersächsischen Northeim bevor – Niedersächsischer NPD Landesparteitag

(Foto: Sebastian Brux) Welch kühnes Argument der Polizei, hören wir aus Berlin. Die mangelnde Informationspolitik betreffend des Überraschungsaufmarsches von Nazis in Berlin – Kreuzberg vom Samstag beruht auf folgender Aussage eines Sprechers „…wir wollten nicht, dass die Extremisten schon vorab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik, Rechtsextremismus, Spenden, Verein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für 17.05.2011: Während die Polizei in Berlin sich nach dem Desaster in Kreuzberg kühn mit Selbstkritik plagt – steht eine neue Veranstaltung der Nazis am 22. Mai 2011 im niedersächsischen Northeim bevor – Niedersächsischer NPD Landesparteitag