30.06.10: Naziangriffe auf Parteibüros häufen sich

Maimarsch 8_sm (3) Demokratiefeinde

In einem Artikel der „ZEIT“ konnten wir lesen, dass sich die Überfälle von Nazis auf Büros demokratischer Parteien häufen. Eine weitere neue Tendenz, die an alte Zeiten erinnert.

Von wegen, die rechtsextreme Szene ist nicht mehr so aktiv, wenn es um Angriffe auf unsere Demokratie geht. „Die Linke“, die SPD und sogar die CDU wissen von derlei Dingen zu berichten. Schmierereien, Zerstörungen an Gebäuden und auch Bedrohungen auf das Büropersonal (ob ehrenamtlich oder auch nicht) sind zwar noch nicht Alltag, aber sie finden statt und treten vermehrt auf. Ein weiteres Indiz für gezielte Taten, die klar Demokratiefeindlichkeit und die Bereitschaft der rechtsextremen Szene zu mehr, deutlich machen sollte. 

http://blog.zeit.de/stoerungsmelder/2010/06/30/nazigewalt-zielt-auf-parteiburos_3780

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Online Radio, Politik, Rechtsextremismus, YouTube veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.