Leipzig: Brandanschlag Nazis brandschatzen, üben Gewalt aus, bedrohen Bürger und sind auch sonst keine sanften Lämmer

 Komm-Haus in Leipzig

Gerade haben wir über die Präsenz von Rechtsextremen & Nazis und etwaigen Fackelmärschen in Dresden berichtet, müssen wir schon wieder entsetzt feststellen, dass die rechte Szene auch in ihren Handlungen immer aggressiver wird. Ein Brandanschlag in Leipzig macht dieser Tage noch einmal deutlicher wie weit wir eigentlich sind. Glücklicherweise sind hierbei keine Menschen zu Schaden gekommen. Aber was passiert eigentlich als nächstes? Gewalt von Rechtsextremen auf der Straße ist uns ausreichend bekannt und wird durch über 600 Opfer im ersten Halbjahr 2008 längst bestätigt.

Mehr über den gezielten Brandanschlag Rechtsextremer in Leipzig, lesen sie bitte unter: www.mut-gegen-rechte-gewalt.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Festival, Fußball, Musik, Politik, Spenden abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.